Der Umstieg von Windows auf Linux

Tjaja, wer hätte das gedacht? Ich arbeite schon seit knapp 2 Monaten an meinem neuen PC und habe immernoch nicht wie eigentlich von Anfang an geplant Linux hier drauf. Bzw. was heißt, ich habe es nicht drauf. Mein erster Versuch war ja der Einstieg mit Ubuntu und eine dementsprechende Version liegt bereits auf dem Rechner, doch leider muss ich sagen, scheitere ich an meiner Netzwerkkarte. Ubuntu stürzt ab, sobald man versucht, das Wireless-Lan zu konfigurieren. SUSE startet erst garnicht (jaja, ich geb’s ja zu, mein PC ist eine Billiganfertigung mit viel RAM :P) und im Moment lese ich mir erstmal ein paar Infos zur Konfiguration der Netzwerkkarte unter Gentoo durch. Ja, auch Gentoo erkennt meine Netzwerkkarte nicht und ich habe das blöde Gefühl, dass das hier noch viel Rumfuchtelei wird.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,


%d Bloggern gefällt das: