Meine Meinung zu BuyVIP

Gleich schicke ich meinen zweiten Bericht über BuyVIP in TRND los. Der erste Bericht, der nur das Anmeldeverfahren sowie den ersten Eindruck umfasste, war bei Weitem nicht so negativ gefasst wie mein zweiter. *lach*

Folgend eine kurze Zusammenfassung meines Berichts bzw. das, was mir positiv und negativ auffiel..

    lange Lieferzeit (mein Päkchen brauchte 12 Tage)
    + Saubere Verpackung mit Zettel zur Hilfe bei Retoure
    Das Einladeprinzip (Wer jemanden zur Anmeldung und zum Kauf bringt, bekommt einen Einkaufsgutschein bei BuyVIP) gefällt mir nicht bzw. erinnert mich sehr an Schneeballsysteme. Eine gute Firma hat soetwas nicht nötig
    noch viele technische Probleme (allein das Umstellen meiner eMail-Adresse kostete mich Nerven; Server-Downs bei vielen Logins von Mitgliedern bei begehrten Produkten)
    „Lockangebote“ wie die PS2. Soetwas ist unter aller Sau. 400 Produkte für mehr als 100.000 angemeldete Mitglieder?

Mein Fazit: Schöne Geschäftsidee, jedoch nicht so gut umgesetzt und der Preise sowie den Lieferzeiten wegen rate ich eher davon ab. Es gibt genug andere Onlineshops, die Produkte schnell, sauber und übersichtlich (bei BuyVIP ist dir nicht bekannt, wieviele Produkte zu Beginn eines Projekts vorhanden sind!) verkaufen und versenden.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,


%d Bloggern gefällt das: