Blutorange + Chips = bääh!

Trinkt niemals Blutorangensaft und esst dazu Chips bzw. umgekehrt! Es schmeckt zwar nicht schlecht, aber nach einiger Zeit wird euch davon gut übel…
Nun, diese Erfahrung ist eventuell durchaus lehrreich, aber nicht unbedingt jedem zu empfehlen. So wie es Gerüchte, Aberglauben und Ähnliches gibt, dass man beispielsweise auf Kirschen kein Wasser trinken sollte, ist es tatsächlich so, dass auch wenn unser Magen so einiges mitmacht, so manches eben dann doch nicht so richtig. Chips zusammen mit dem doch recht besonderen Blutorangensaft beispielsweise sollte man auf jeden Fall auf größere Mengen Chips.. nicht machen.

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,


%d Bloggern gefällt das: