Nine in da houze

Nach ca. einer Woche bin ich nun auch wieder hier im Lande, zurück von meiner von der Schule organisierten Studienfahrt nach Rom.
Tja, was soll ich sagen. Bzw. schreiben.. es war verdammt anstrengend (weniger das Laufen als die Gruppe), aber auch sehr interessant, vor allem die Vatikanischen Museen. Leben würde ich in Rom nicht wollen, da vor allem die Taschendiebe sowie das Verkehrsaufkommen sehr nervig sind und ich wohl nicht so ein Großstadtmensch bin, doch für einen kurzen Urlaub dort ist Rom eigentlich ideal. Und ja, ich habe eine Münze geworfen, ich komme wieder. ;)

Advertisements

Schlagwörter: ,


%d Bloggern gefällt das: