Der Countdown zum Freewar-Treffen läuft

Es ist kaum zu glauben und die meisten dürften noch denken, dass das Freewar-Treffen doch erst irgendwann im Februar liegt und doch ist das Thema jetzt schon aller Munde. Am 14. Oktober gingen bereits eMails heraus, die die Vorangemeldeten innerhalb von 2 Wochen bestätigen mussten, da ansonsten ihre heiß begehrten Plätze wieder dem freien Volke zur Verfügung gestanden hätten.
Wieso die Plätze limitiert sind und heiß begehrt, lässt sich leicht erklären. Das nächste Freewar-Treffen wird auf einer echten Burg, der Burg Heldrungen in Thüringen, stattfinden und ist gleichzeitig auch das 10. Treffen und damit Jubiläumstreffen. Weitere Informationen dazu finden sich wie immer unter freewar-treffen.de. Dieses Mal dürfen wir uns auf einige neue wie auch alte Gesichter freuen, darunter wieder Obraka Malort, Geisterschaf, ausnahmsweise hoffentlich dabei Andocai, Damh, falls er sich noch traut sowie die Stammmannschaft, unsere liebste Lady Biene, Sotrax, PrinzessinKim, Tiramon (sein neuer Spitzname ist Tirmamon) sowie Sheldru Vates.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,


%d Bloggern gefällt das: