Telefone haben doch in RP-Freewar nichts zu suchen

Eigenartige Dinge scheinen schon wieder (oder immernoch?) auf dem RP-Server Freewars, auch bekannt als die Welt Mirimotha, vorzugehen. So erreichte mich letzten Freitag ein Brief Mitsch von Neuborns, dem die Welt sehr am Herzen zu liegen scheint. Doch verfolgt er meiner Meinung nach die vollkommen falschen Wege, um seine Ziele zu erreichen. Ich sehe beispielsweise im Telefonterror des Hauptadmins eines Spiels keinen erfolgversprechenden Zug, um (anscheinend) wichtige Anliegen vorzutragen. Auch bringt bekanntermaßen das Nichteingehen auf Argumente anderer in Foren sowie das wiederholt häufige Eröffnen neuer Threads nicht sehr viel (Grenzwert strebt gegen Null).

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

2 Antworten to “Telefone haben doch in RP-Freewar nichts zu suchen”

  1. Andreas Says:

    Worum genau gehts? Was will er durchbringen?

  2. tanine Says:

    Das war seinem Brief leider nicht zu entnehmen. Er rief lediglich zum Telefonieren auf..
    Blickt man sich im Rp-Bereich des Fw-Forums um, so sieht man durchaus einige Poster, die man mit ihm in Verbindung bringen könnte. Jedoch habe ich durch’s grobe Überfliegen keine Konkreten Lösungsvorschläge, sondernlediglich die typisch allgemeinen Kritikpunkte gefunden (böse Mods, Mods absetzen, Spieler absetzen, ah geht garnicht, egal, Spieler böse, usw.)

Kommentare sind geschlossen.


%d Bloggern gefällt das: