Neuer Style CrazyCat und seine Entstehung

Gestern habe ich den Style CrazyCat (gebastelt und) veröffentlicht. Er enthält einige lustige Neuerungen und Eigenschaften, die ich im (nicht so schönen) Style ChangeColor ausprobiert hatte und nun einfach übernehmen konnte. So beispielsweise eingebildete Bilder im Kampfmenü, grüne und rote Grafiken bei den Einstellungen, Farbänderung beim Darübergleiten der Maus im Inventar. Es handelt sich um einen normalen Style in einem grünlichen Ton (etwas blau ist auch dabeigemischt) mit einer Verschnörkelung am linken unteren Rand des Bildschirms. Der Name stammt vom Bild einer verrückten Katze, das beim Ausloggen eingeblendet wird und auf das ich ursprünglich einen ganzen Style basieren lassen wollte, dann aber doch entschied, dass man aus dieser Grafik keinen schönen Style machen könnte (bzw. der Faktor Motivation spielte bei dieser Entscheidung ebenfalls mit. So entschied ich mich doch lieber für die Schnörkel..).
Bei einem solchen Style kümmere ich mich zu Beginn ersteinmal um die Grafik, auf der der ganze Style basieren wird. Erstelle sie oder suche eine Quelle, bearbeite sie ein wenig, schneide sie den Frames passend zu und binde sie dann ein. So kann ich dann nach und nach alle anderen Dinge an diese Grafik anpassen, sodass der Style insgesamt stimmig wirkt. Dinge wie die Chatfarben muss ich dann immer mit eingebundenen Hintergrundgrafiken und -farben ausprobieren. Ebenso entstehen manche Kleinigkeiten (wie das Katzenbild) auch rein spontan und aus einer Laune heraus.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,


%d Bloggern gefällt das: