Projekt 2: Kopierkatze

Dieser Eintrag von Daronn hat mir einen Denkanstoß gegeben. Vertiefende Literatur dazu dürfte Sascha Kremers Zusammenfassung sein. Nicht erst seit gestern, doch schon eine ganze Weile, sind Abmahnanwälte unterwegs, die so manches mal den „unschuldigen“ Homepage-/Blog-/Forenbesitzer mit durchaus nicht günstigen Abmahnungen beglücken. Dass Copyright existiert, sollte durchaus jedem klar sein, doch den meisten wird es leider erst wirklich bewusst, wenn sie konkret selbst betroffen sind. Denn trotz unzähligen Warnungen, Blogeinträgen und Homepages wird munter weiter im Internet drauf los kopiert, und das nicht nur von Jüngeren.
Ich nahm diese beiden Blogeinträge zum Anlass, meinen eigenen Blog nochmals genauer zu betrachten. Und siehe da, auch bei mir ist nicht alles sauber, was sauber scheint. So illustriere ich meine Traumtagebucheinträge mit Bildern, die ich bei Deviantart.com finde, habe dabei aber eben auch Bilder verwendet, die nicht unter der Creative Commons License veröffentlicht wurden. Auch enthalten ältere Blogeinträge durchaus Bilder und Logos, deren Rechte nicht bei mir liegen.
Daher rufe ich nun Projekt nummero 2 ins Leben (Projekt 1 handelt vom bekannter machen meines Blogs, Projekt 2 nun um das Austreiben der Kopierkatze). Ich werde sämtliche Bilder, deren Rechte nicht bei mir liegen oder unter der Creative Commons veröffentlicht wurden, entfernen und durch neue und eigene Bilder ersetzen. Über den Status des Projektes wird hin und wieder ein kleiner Blogeintrag erscheinen.
Die Thumbnails (kleinen Screenshots der Webseiten) werde ich eingebunden lassen, da mir nicht bekannt ist, dass diese irgendwelche Rechte verletzen würden. Wenn jemand da Anderweitiges gehört hat, bitte ich darum, mir dies kurz mitzuteilen.

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

Eine Antwort to “Projekt 2: Kopierkatze”

  1. daRONN Says:

    Du hats meine ausdrückliche Genehmigung für die Veröffentlichung des Screenshots. (Dass du auch mit ruhigem Gewissen schlafen kannst :) :D )
    *Achtung. Ironie*

    Gruß
    daRONN

Kommentare sind geschlossen.


%d Bloggern gefällt das: