Bekanntheit steigern durch Gewinnspiele auf Blogs

Via MyWebz.de kam ich wieder einmal auf das Thema Gewinnspiele. Diesmal jedoch geht es speziell um Gewinnspiele innerhalb der Bloggosphäre. Bei den Gewinnspielen sind zumeist Blogger gefragt, die um einen Trackback auf die entsprechende Seite sowie den Blog/ die Homepage gebeten werden.
Hierbei handelt es sich um eine interessante alternative Methode, die Bekanntheit seines Blogs/seiner Homepage zu steigern. Nicht nur steigt die Zahl der Verlinkungen so an, auch werden Besucher der verlinkenden Blogs so auf die Homepage geleitet. Man kann durchaus, je nach Bekanntheit eines verlinkenden Blogs, davon ausgehen, dass pro Verlinkung und damit Teilnehmer mehrere Besucher auf die Homepage geleitet werden.
So bekommt man also in Relation recht günstig einen durchaus respektablen Besucherstrom (den es dann durch gute Inhalte oder Angebote dauerhaft anzulocken gilt) sowie das Steigen der Verlinkungen und damit besserer Auffindbarkeit in Suchmaschinen.
Man könnte bei dieser Methode also frech von einer neuen Form der Mundpropaganda sprechen, bei der jedoch die Blogger das verbreitende Organ sind und das Web die Möglichkeiten dazu zur Verfügung stellt. Bedenkt man die mittlerweile durchaus der Bloggosphäre zugesprochenen „Macht“, ist es Marketingtechnisch durchaus zu empfehlen, auch diese Form der Werbung in Betracht zu ziehen (dass eine solche Marketingmethode durchaus auch nach hinten los gehen kann, sollte jedoch bedacht werden. Denn auch Negatives kann sich in der Bloggosphäre schnell verbreiten).

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Eine Antwort to “Bekanntheit steigern durch Gewinnspiele auf Blogs”

  1. Ecki Says:

    Tja was tut man nicht alles um einen Link zu erhaschen :)

Kommentare sind geschlossen.


%d Bloggern gefällt das: